18.07.2015 --- Motorrad-Trial zum Anfassen

Bei hochsommerlichen Temperaturen konnten die Besucher der Sportwoche im Rahmen des 950er-Jahrfeier am Samstag, dem 18.7.2015, bei den Trial-Vorführungen zuschauen und auch selbst mitmachen. Die Trial-Frauen und -Männer des MSC Malschs hatten einen anspruchsvollen Parcours mit Paletten-Hindernissen und Wippen aufgebaut. Highlight war ein ausgemusterter PKW, der überfahren wurde. Auch die MSC-Nachwuchsmotoballer zeigten ihre Künste auf den Maschinen und ihr Geschick mit dem Ball. Einige Zuschauer nahmen das Angebot des Trial-Selbstfahrens gerne an und erlebten bzw. erfuhren ihre ersten Meter auf diesen Sportgeräten. Absolut sehenswert waren die Vorführungen der MSC-Trialer, allen voran Bernd Klein mit seinen spektakulären Aktionen. Einer hatte jedoch das Herz und die Aufmerksamkeit der Zuschauer erobert: Dem 7-jährigen Paul Schneider war im Laufe der Veranstaltung kein Hindernis zu schwer. Bemerkenswert schon deshalb, dass er erst seit ein paar Wochen diese Sportart ausübt.